MARY – Ein Produkt das berührt und begeistert

23. Mai 2018 Allgemein, Projekte

Heute möchte ich kurz etwas ausführlicher über ein Projekt berichten, das ich seit kurzem begleiten darf bzw. die Gelegenheit hatte mit an Board zu kommen: sticklett.

Sticklett wurde vor ein paar Jahren von D.I. Michaela Schicho gegründet. Ursprünglich hat sich das Unternehmen als Smart Fashion-Label etabliert und coole Kleidung mit abnehmbaren „Sticklettz“ (Textil-Stickern) für Kinder (von null bis 10) verkauft und begonnen an einer ganz speziellen Anwendung zu arbeiten.

Ein Ausdrucksmedium für Kinder

Es war die tragende Vision Kindern zu helfen sich besser auszudrücken. Heute, drei Jahre, später ist ein wundervolles Produkt fertig entwickelt: MARY, der smarte Marienkäfer. MARY ist ein intelligenter Vitalmonitor, der Atmung, Körpertemperatur und Aktivität von Babys, Kindern und Kleinkindern messen und die Information auf dem Smartphone abbilden und ggf. auch einen Alarm absetzen kann.

 

Sensationell!!

„Das klingt spannend!“ ist häufig die Reaktion, wenn ich in meinem Umfeld von MARY spreche. Meist kommt dann eine vage Erinnerung an ähnliche Produkte (Babymatte etc.), die allerdings nicht das abliefern, was dieser kleine Marienkäfer bietet. Nicht selten höre ich dann auch eine berührende Geschichte von Freunden, die das gebraucht hätten oder brauchen könnten.

 

Wir bieten eine Lösung. Unterstütze uns!

MARY wurde nun lange Zeit entwickelt und getestet. Mit diesem Produkt können wir hoffentlich viele Eltern und Kinder unterstützen vor allem wenn die Kleinsten krank oder an diversen chronischen Themen leiden. Glücklicherweise sind wir nun so weit, dass wir die erste Serie von MARY mittels Crowdfunding (Kickstarter – START 5. Juni 2018!!!) produzieren und ausliefern. Hilf uns diese Botschaft in die Welt zu tragen und sei gerne auch dabei!

 

Was mache ich bei sticklett?

Auf meiner Visitenkarte steht Business Development & Sales, aber wie es so häufig ist in StartUps. Hier ist man überall eingespannt. Es macht auf jeden Fall eine Menge Spaß und ich freue mich darauf die kommenden Schritte mit Kickstarter, Serienproduktion, Vertriebsaufbau etc. mitzugehen.

Auf unserer Sticklett-Seite – www.sticklett.com – erfahrt ihr mehr. Ihr könnt mir aber auch gerne direkt schreiben, wenn ihr weitere Infos wünscht. (Follow on Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.